©

©

Suche
Generic filters
Exact matches only
Suche
Generic filters
Exact matches only

Dachabdichtungen

Dachabdichtungen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sein Dach gegen äußere Einflüsse abzusichern.
Dazu gehören als die bekanntesten Vertreter Bitumen und EPDM.


Bitumen-Schweißbahn
Eine Bitumen-Schweißbahn ist ein beidseitig mit Bitumen beschichteter Baustoff zur Dachabdichtung. Sie besteht aus einem Trägermaterial, zum Beispiel Glas- oder Kunststoffvlies. Zum Verlegen wird das Bitumen geflämmt, sodass man mehrere Bahnen überlappend wasserdicht verschweißen kann. 

Die Bitumen-Schweißbahn wird je nach Materialauswahl 2-3lagig verlegt und ist nicht zu verwechseln mit der Dachpappe, die nur aufgenagelt wird und sich nicht schweißen lässt. 


Es gibt viele verschiedene Ausführungen von Schweißbahnen, zum Beispiel besandete als Trennlage für weiteren Aufbau mit Schweißbahnen oder DD-Bahnen, sowie talkumierte Bahnen, um darauf Schweißbahnen aufzuflämmen oder beschieferte (gegen UV-Strahlung) sowie Schweißbahnen mit Kupfer-Einlage gegen Löcher durch Wurzeln für begrünte Dachflächen. Wurzelschutzbahnen sind jedoch auch in der Oberlage durch chemische Mittel wurzelfest eingestellt. Ebenso als Dampfsperren z. B. mit Aluminium-Einlage. 

Man unterscheidet, je nach eingesetzten Bestandteilen, Elastomer- und Plastomer-Schweißbahnen. Elastomer-Schweißbahnen entstehen durch Beimischung von SBS zum Bitumen, Plastomer-Schweißbahnen durch Beimischung von APP. Die beiden Arten unterscheiden sich hauptsächlich in der Flexibilität: APP-Bahnen sind plastisch; SBS-Bahnen sind elastisch.

©


EPDM

Eine EPDM-Dichtungsbahn ist ein folienförmiger Baustoff zur Dachabdichtung von Flachdächern aus Ethylen-Propylen-Dien-(Monomer)-Kautschuk, ein gummielastischer Werkstoff. 

Sie werden seit Beginn der 1960er Jahre als Alternative zur Dachpappe verwendet. Es wird hierbei zwischen dem EPDM als Bahn und als Plane unterschieden, die dennoch ausschließlich einlagig sind.

Suche
Generic filters
Exact matches only

Firma kontaktieren

Captcha Code