©

©

Suche
Generic filters
Exact matches only
Suche
Generic filters
Exact matches only

Pflasterverfugung

Pflasterverfugung 

Natürlich, robust und nachhaltig schön – so präsentieren sich heutige Pflastersteine.

Leymann Baustoffe bietet Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Verfugungsprodukten an. Zur dauerhaften und dekorativen Verfugung von Pflastersteinen muss eine hochfeste Verfugung gewährleistet sein. Nur so kann es nicht zu Schäden kommen, z. B. durch Kehrmaschinen. Bei Leymann Baustoffe beraten wir Sie gerne, um die für Sie richtige Verfugung plus Verarbeitung  gewährleisten zu können. 

©

Welche Pflasterverfugungen gibt es ?
Je nach Produkt unterscheidet man in folgende Fugenfüllungen:

  • Fugensand
    Fugensand eignet sich zur Neuverfugung oder Instandsetzung von Pflaster oder Plattenbelägen aus Granit oder Beton. Er ist einfach in der Anwendung und ideal für schmale Fugen auf Terrassen, Gehwegen und Auffahrten mit leichtem Verkehr. Die Mischungen bestehen aus ofengetrockneten, nährstoffarmen Mineralien mit einen natürlich hohen PH-Wert, sodass eine stark unkrauthemmende Wirkung erzielt wird – auf ganz natürliche Weise, ohne Chemie. Diese Wirkung bleibt jahrelang bestehen, auch bei ausgiebigem Dauerregen.
  • Steinmehl
    Vielfach wird Steinmehl aus einem zermahlenen Granit produziert. Einige Hersteller mischen zusätzlich nährstoffarme Mineralien darunter. So erhöhen sie den pH-Wert des Materials. Einen derartigen Untergrund vertragen die meisten Unkräuter überhaupt nicht. Ob für schmale oder breite Fugen auf Terrassen, Auffahrten oder Gehwegen, Steinmehl verleiht Fugen zwischen Pflaster
    oder Plattenbelägen aus Beton oder Granit eine excellente Optik. 
  • Brechsand
    Brechsand ist hervorragend geeignet für die Verfugung von Pflaster und Terrassenplatten im Garten- und Wegebau.
    Aufgrund seiner gebrochenen Struktur weist er eine bessere Verzahnung als Natursand (Rundkorn) auf. Bei Leymann Baustoffe bekommen Sie Brechsand in einer Körnung von 0 bis 2 mm, im 25 kg Gebinde.. 
  • Pflasterfugenmörtel
    Pflasterfugenmörtel kommen häufig rund ums Haus zum Einsatz. In der Mehrzahl werden meistens Terrassen und Gartenwege damit verfugt. Somit gewährleistet, dass ein dauerhafter Unkrautdurchwuchs verhindert wird. Speziell auf Terrassen mit hochwertigen Steinen sind Kunstharz-Pflasterfugenmörtel äußerst beliebt.

©

In jeder unserer Filialen können Sie aus unserem umfangreichen Pflasterfugensortiment auswählen. Dank vielfältiger Eigenschaften und Qualitätsmerkmale bieten wir für jedes Anforderungsprofil die richtigen Verfugung an. Wir begleiten Sie gerne durch unsere Galabau-Ausstellungen und zeigen Ihnen Anwendungsbeispiele.


Sie haben Fragen?

Leymann Baustoffe steht für Kompetenz! Wir bieten Ihnen kompetente Beratung zu dem Thema Pflasterverfugung und Zubehör an. Zudem finden Sie an unseren Lagern eine große Auswahl an Verfugungsprodukten aller Art. Sprechen Sie unsere Fachberater/innen an.


Suche
Generic filters
Exact matches only

Unsere Partner

Firma kontaktieren

Captcha Code